Schwerwiegende Niederlage gegen Wöllstein

25. März 2015

Am vergangenen Freitag mussten die Volleyballer der TSG Gau-Bickelheim im Abstiegskampf eine Niederlage nach 1:3 Sätzen gegen den Tabellennachbarn aus Wöllstein verdauen. Nachdem der Start in die Partie komplett misslang und der erste Satz deutlich an den ambitioniert auftretenden Gegner ging, fanden die Gau-Bickelheimer im zweiten Satz zurück in die Partie und konnten diesen knapp gewinnen. Anschließend fiel man jedoch in alte Muster zurück und bescherte den Gästen vor allem durch vermeidbare Fehler den Gewinn des dritten und vierten Satzes. Damit auch kommende Saison in Gau-Bickelheim höchstklassiges Mixed Volleyball geboten werden kann, müssen jetzt die verbleibenden beiden Partien gewonnen werden. Das erste der beiden Finalspiele wird am 04.05. um 20 Uhr in der Haybachhalle gegen den Tabellendritten aus Klein Winternheim stattfinden.